Die aktuellesten Nachrichten

KRGB-Landestagung von 2020 auf 2022 verschoben!

KRGB-Landestagung von 2020 auf 2022 verschoben!

KRGB-Landestagung von 2020 auf 2022 verschoben! Liebe Kolleginnen und Kollegen, leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere für den Herbst 2020 geplante...

Diözesanvorstandschaft in Eichstätt wieder komplett

Diözesanvorstandschaft in Eichstätt wieder komplett

Diözesanvorstandschaft in Eichstätt wieder komplett Eichstätt/Hirschberg - Im Rahmen einer Mitgliederversammlung der Katholischen Religionslehrerinnen und...

Religionsunterricht zu Hause – aktuelles Unterstützungsangebot von rpi-virtuell.de

Religionsunterricht zu Hause – aktuelles Unterstützungsangebot von rpi-virtuell.de

Schule geschlossen: Religionsunterricht geht weiter – aktuelles Unterstützungsangebot von www.rpi-virtuell.de als Materialfundus und Anregung für eigene...

Was wäre, wenn es den Religionsunterricht nicht mehr gäbe?

Was wäre, wenn es den Religionsunterricht nicht mehr gäbe?

Kolumne auf katholisch.de: Mein Religionsunterricht Was wäre, wenn es den Religionsunterricht nicht mehr gäbe? Die Abschaffung des konfessionellen...

Mitgliederversammlung des KRGB Eichstätt mit Wahl

Mitgliederversammlung des KRGB Eichstätt mit Wahl

Mitgliederversammlung des KRGB in der Diözese Eichstätt mit Neuwahl Am Samstag, 7. März 2020, findet um 10.45 Uhr auf Schloss Hirschberg...

Fortbildung der Diözese Eichstätt 2020

Fortbildung der Diözese Eichstätt 2020

Die Diözese Eichstätt lädt die Gymnasiallehrer zu einer Fortbildung vom 6. -7. März 2020 ein, zu der sich über FIBS auch außerhalb der Diözese Eichstätt...

  • KRGB-Landestagung von 2020 auf 2022 verschoben!

    KRGB-Landestagung von 2020 auf 2022 verschoben!

  • Diözesanvorstandschaft in Eichstätt wieder komplett

    Diözesanvorstandschaft in Eichstätt wieder komplett

  • Religionsunterricht zu Hause – aktuelles Unterstützungsangebot von rpi-virtuell.de

    Religionsunterricht zu Hause – aktuelles Unterstützungsangebot von rpi-virtuell.de

  • Was wäre, wenn es den Religionsunterricht nicht mehr gäbe?

    Was wäre, wenn es den Religionsunterricht nicht mehr gäbe?

  • Mitgliederversammlung des KRGB Eichstätt mit Wahl

    Mitgliederversammlung des KRGB Eichstätt mit Wahl

  • Fortbildung der Diözese Eichstätt 2020

    Fortbildung der Diözese Eichstätt 2020

Nachrichten

"Grund->Richtung: Zukunft des Religionsunterrichts mitgestalten" - KRGB-Landestagung und Fortbildung mit Festakt zum 120-Jährigen Gründungsjubliäum des KRGB vom 08. Bis 10. November 2018 im Kloster Münsterschwarzach

Tagungsnachlese und Meldungen

Religion - Auch in Zukunft ein bedeutsames Unterrichtsfach?

Ein Interview mit Frau Prof. Dr. Claudia Gärtner zur Bedeutung des RU im Kontext unserer Tagung

Münsterschwarzach Wie sieht die Zukunft des Religionsunterrichts in Deutschland aus? Hat er überhaupt eine Zukunft? Mit diesen und vielen anderen Fragen beschäftigten sich von Donnerstag bis Samstag letzter Woche rund 150 Religionslehrer aus Bayern. Der Verband katholischer Religionslehrer und Religionslehrerinnen an den Gymnasien in Bayern (KRGB) hatte ins Kloster Münsterschwarzach eingeladen. Professorin Dr. Claudia Gärtner von der Technischen Universität Dortmund hielt einen Gastvortrag. Sie ist von der Relevanz und Notwendigkeit des Religionsunterrichts überzeugt. „Mehr denn je.“

Warum ist der Religionsunterricht auch im Jahr 2018 noch bedeutsam?

Claudia Gärtner: Der Religionsunterricht bietet in der Schule einen Ort, um über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen. Es geht dort um Sinnsuche, um religiöse Orientierung, aber auch zum Beispiel um die Würde des Menschen und um unsere Verantwortung für die Schöpfung. Also auch um hochaktuelle gesellschaftliche Themen. Es bleibt dem Religionsunterricht vorbehalten, diese Werte an unsere jungen Menschen weiterzugeben.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1302

KRGB - Ihre Interessen-vertretung

iHand in Hand Fotolia 41298115

 

RELI
gemeinsam
anpacken

 

Mit über 1000 staatlichen und kirchlichen katholischen Lehrkräften ist der ehrenamtlich geführte Berufsverband in allen bayerischen Diözesen vertreten.

 Was wir tun ...

Diözesanverbände
des KRGB

Der Landesverband Bayern gliedert sich in Diözesanverbände. Der jeweilige Diözesanverband nimmt in Übereinstimmung mit dem Vorstand die Aufgaben des Verbandes im Bereich der Diözese wahr.

-> KRGB Diözesanverbände

Interesse?
Machen Sie mit!

Denn unsere stärkste Seite
sind unsere Mitglieder!

KRGB Flyer 2014 Seite 1

=> KRGB Beitritt und weitere Formulare