Die aktuellesten Nachrichten

Die Religionslehrerinnen- und Religionslehrerverbände und der synodale Weg der deutschen Bischöfe

Die Religionslehrerinnen- und Religionslehrerverbände und der synodale Weg der deutschen Bischöfe

Die Religionslehrerinnen- und Religionslehrerverbände und der synodale Weg der deutschen Bischöfe Stellungnahme des KRGB zu der Ankündigung eines synodalen...

Doku: Braucht es Religionsunterricht?

Doku: Braucht es Religionsunterricht?

Braucht es Religionsunterricht? Artikel 7 des Grundgesetzes schützt den Religionsunterricht als Schulfach. Ist das noch sinnvoll in einer Zeit, die...

Kardinal Marx: Jugend muss gehört werden

Kardinal Marx: Jugend muss gehört werden

Kardinal Marx: Jugend muss gehört werden „Christus vivit“ ist nun schon seit ein paar Wochen veröffentlicht worden und nun geht es um die konkreten...

Impressionen aus der Ausstellung zum 120-jährigen Jubiläum unseres Verbandes

Impressionen aus der Ausstellung zum 120-jährigen Jubiläum unseres Verbandes

KRGB-Landestagung und Fortbildung mit Festakt zum 120-Jährigen Gründungsjubliäum des KRGBVom 08. Bis 10. November 2018 im Kloster...

Tagungsnachlese: Religion - Auch in Zukunft ein bedeutsames Unterrichtsfach?

Tagungsnachlese: Religion - Auch in Zukunft ein bedeutsames Unterrichtsfach?

"Grund->Richtung: Zukunft des Religionsunterrichts mitgestalten" - KRGB-Landestagung und Fortbildung mit Festakt zum 120-Jährigen Gründungsjubliäum des...

Der Rundbrief 2/2018 Digital-Ausgabe

Der Rundbrief 2/2018 Digital-Ausgabe

"Der Rundbrief" 2/2018 online und bald auch in gedruckter Form im Briefkasten Unser Thema: Auf ein Neues Liebe Kolleginnen und Kollegen, Sie können...

  • Die Religionslehrerinnen- und Religionslehrerverbände und der synodale Weg der deutschen Bischöfe

    Die Religionslehrerinnen- und Religionslehrerverbände und der synodale Weg der deutschen Bischöfe

  • Doku: Braucht es Religionsunterricht?

    Doku: Braucht es Religionsunterricht?

  • Kardinal Marx: Jugend muss gehört werden

    Kardinal Marx: Jugend muss gehört werden

  • Impressionen aus der Ausstellung zum 120-jährigen Jubiläum unseres Verbandes

    Impressionen aus der Ausstellung zum 120-jährigen Jubiläum unseres Verbandes

  • Tagungsnachlese: Religion - Auch in Zukunft ein bedeutsames Unterrichtsfach?

    Tagungsnachlese: Religion - Auch in Zukunft ein bedeutsames Unterrichtsfach?

  • Der Rundbrief 2/2018 Digital-Ausgabe

    Der Rundbrief 2/2018 Digital-Ausgabe

Nachrichten

500 Jahre Reformation: "Hier stehe ich ... - in meiner Klasse"

Gymnasiale Jahrestagung, 20./21.11.2017, im Haus St. Ulrich mit KRGB Wahlen

iKRGB Diözesanvorstand Augsburg Wahl 2017Eine Jahrestagung in ökumenischer Gastfreundschaft sollte es diesmal werden. Der Einladung sind dann auch nicht nur katholische, sondern eine ganze Reihe evangelischer Kollegen/innen gefolgt, sodass ein befruchtender Austausch möglich wurde.

In diesem Sinn war schon das Hauptreferat am Montagnachmittag als Dialogvortrag konzipiert. Pfarrer Christian Düfel aus Erlangen, Projekt-Koordinator der Reformationsdekade „Luther 2017“ in Bayern und zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Evangelischen Lutherischen Dekanat Erlangen, setzte sich mit Dr. Matthias Bär vom RPZ München auseinander.

Die Zuhörer/innen erlebten zum Thema „500 Jahre Reformation – Was Schülerinnen und Schüler wissen sollten. Thesen aus evangelischer und katholischer Perspektive“ eine faire Auseinandersetzung ohne Rechthaberei. Es durften widersprüchliche Ansätze einfach stehen bleiben. Nie entstand ein Kampf um das letzte Wort. Schnell wurde z.B. klar, dass die Diskussion um die Werke in der Rechtfertigungslehre einer Auseinandersetzung um Henne und Ei gleicht.

Die geschwisterliche Verbundenheit beider Kirchen, die schon in der Lutherdekade vermehrt sichtbar wurde, war auch in St. Ulrich deutlich zu spüren. Nicht zuletzt beim gemütlichen Zusammensein am Abend im Clubraum, wo sich die Konfessionen bewusst an einen Tisch setzten und durcheinander mischten.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1034

Diözesantagung Würzburg 2017 mit Wahl

Die Diözesantagung 2017 stand unter dem Thema "Gedanken und Impulse zum LehrplanPLUS für Realschule und Gymnasium". Nach Begrüßung der knapp 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Realschule und Gymnasium durch den Schulreferenten, Prälat Günter Putz, eröffnete Claudio Ettl (Bildungsreferent am CPH in Nürnberg) die Tagung mit seinem Impulsreferat "Aktuelle Erkenntnisse der neutestamentlichen Exegese im Hinblick auf den neuen LehrplanPLUS für Realschule/Gymnasium".

In vier Workshops verteilt auf drei Arbeitsphasen am frühen Abend sowie am zweiten Tagungstag, erarbeiteten Teresa Amend (wiss. Mitarbeiterin im Studiendekanat der Kath.-Theol. Fakultät in Würzburg), Sibylle Haaf (Mitglied des "äußeren Kreises" der Lehrplankommission), Bernhard Pollin (Fortbildungsreferent für Realschulen am Schulreferat der Diözese Würzburg) und Norbert Zips (Fachberater für Franken) an praktischen Unterrichtsbeispielen, wie kompetenzorientiertes Unterrichten in der 5. und 6. Jgst. gelingen kann.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 682

KRGB - Ihre Interessen-vertretung

iHand in Hand Fotolia 41298115

 

RELI
gemeinsam
anpacken

 

Mit über 1000 staatlichen und kirchlichen katholischen Lehrkräften ist der ehrenamtlich geführte Berufsverband in allen bayerischen Diözesen vertreten.

 Was wir tun ...

Diözesanverbände
des KRGB

Der Landesverband Bayern gliedert sich in Diözesanverbände. Der jeweilige Diözesanverband nimmt in Übereinstimmung mit dem Vorstand die Aufgaben des Verbandes im Bereich der Diözese wahr.

-> KRGB Diözesanverbände

Interesse?
Machen Sie mit!

Denn unsere stärkste Seite
sind unsere Mitglieder!

KRGB Flyer 2014 Seite 1

=> KRGB Beitritt und weitere Formulare