Fortbildungsveranstaltung für katholische Religionslehrkräfte an Gymnasien in der Erzdiözese München und Freising in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising

10. – 11. November 2011

Domberg, Kardinal-Döpfner-Haus, 85354 Freising

50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil – Impulse für den Lernbereich Kirchengeschichte

 

 

Programm:

  • Donnerstag, 10.11.2011
    15.00 Ankommen mit Stehkaffee
    15.30 Begrüßung
    15.45 Das Zweite Vatikanische Konzil. Historischer Rückblick – Rezeption – Nichtrezeption Prof. Dr. Franz Xaver Bischof
    17.30 Mitgliederversammlung des KRGB
    18.30 Abendessen
    19.30 Vergangenheit als Docutainment? Zur Didaktik des Kirchengeschichtsunterrichtes - Dr. Matthias Wörther

  • Freitag, 11.11.2011
    08.00 Eucharistiefeier in der Martinskapelle des KDH
    08.45 Frühstück
    09.30  Katholiken und Demokratie. Von der Französischen Revolution zum Zweiten Vatikanischen Konzil Prof. Dr. Hans Maier
    12.15 Mittagessen mit Kaffee im KDH
    14.00 Konturen einer zeitgemäßen Thematisierung von Kirchengeschichte im Religionsunterricht. Aufgezeigt am Beispiel „Oral History als Zugang zum Zweiten Vatikanischen Konzil" Prof. Dr. Konstantin Lindner
    16.30 Anfragen an das Schulreferat
    Zusammenfassung und Abschluss der Tagung

ZUR ANMELDUNG benutzen Sie bitte das angehängte Formular

Datei(en) zum Download:
Diese Datei herunterladen (MunchenTagung2011_Anmeldung.doc)MunchenTagung2011_Anmeldung.doc[Anmeldeformular Jahrestagung München 2011]85 kB1125 Downloads
Du hast nicht die Berechtigung Kommentare zu sehen oder zu schreiben