Neuer Vorstand beim KRGB-Diözesanverband Eichstätt

IMG 0536b

Am Freitag, 26.02.2016, wurde im Rahmen der diözesanen Fortbildungstagung der Religionslehrer der Diözese Eichstätt auf Schloss Hirschberg ein neuer Diözesanvorstand gewählt: Ohne Gegenstimmen wurden gewählt Frau StRin Silke Roth vom Gymnasium Gaimersheim und Herr StR Andreas Graf vom Willibald-Gymnasium Eichstätt.

Herr Ordinariatsrat Dr. Peter Nothaft und StD Richard Baumeister von der Schulabteilung beglückwünschten die beiden neu Gewählten und bedankten sich bei OStR Wolfgang Osiander und OStD Claus Franz Schredl, die gemeinsam zwölf Jahre lang den Diözesanverband geleitet hatten, mit einer kleinen Ansprache und einem Geschenk.

Herr Osiander und Herr Schredl bedankten sich für die hervorragende Zusammenarbeit mit der Schulabteilung und den Kolleginnen und Kollegen und betonten die vielen guten Erfahrungen und Begegnungen, die sie in den vier Wahlperioden erleben durften.

 

Herr Osiander wechselte im September 2015 die Diözese, da er am Platen-Gymnasium in Ansbach die Aufgabe eines Seminarlehrers übernommen hatte. Herr Schredl wurde im August 2014 zum Schulleiter des Willibald-Gymnasiums in Eichstätt berufen.

 

IMG 0536b

[Wahl des neuen Diözesanvorstands in Eichstätt (26.02.2016):
v.l.n.r. Dr. Peter Nothaft, StR Andreas Graf, OStR Wolfgang Osiander, StRin Silke Roth, OStD Claus Franz Schredl, StD Richard Baumeister]

 

 

Datei(en) zum Download:
Diese Datei herunterladen (IMG_0536b.jpg)Vorstände 2016 im Diözesanverband Eichstätt[Wahl des neuen Diözesanvorstands in Eichstätt (26.02.2016): v.l.n.r. Dr. Peter Nothaft, StR Andreas Graf, OStR Wolfgang Osiander, StRin Silke Roth, OStD Claus Franz Schredl, StD Richard Baumeister]416 kB529 Downloads
Du hast nicht die Berechtigung Kommentare zu sehen oder zu schreiben