ONLINE-FORTBILDUNG FÜR LEHRKRÄFTE

Identitätssplitter Religion. Schule in der Migrationsgesellschaft

06.05.2021 | Zoom-Meeting - Die Fortbildung greift Fragen von Lehrkräften auf und regt durch ein vielfältiges und praxisorientiertes Programm zu Austausch und Selbstreflexion an.

 

Was glaubst du denn?!
Was glaubst du denn?! (© bpb)


In einer durch Einwanderung geprägten Gesellschaft sind Schulklassen zunehmend divers – auch, was die Religionszugehörigkeit der Schüler/innen angeht. Dadurch stehen Lehrkräfte vor der Herausforderung, einerseits unterschiedliche Perspektiven einzubeziehen und andererseits darauf zu achten, dass Religionszugehörigkeit nicht pauschal als einzig prägendes Identitätsmerkmal und Erklärungsmuster für Verhalten herangezogen wird.

Wie beeinflussen die aktuellen öffentlichen Diskussionen über den Islam unsere eigene Wahrnehmung und damit auch unsere pädagogische Praxis? Wie können Lehrerinnen und Lehrer dazu beitragen, dass Menschen nicht auf ihr "Muslimisch-sein" reduziert werden? Wie gelingt es, muslimischen Schülerinnen und Schülern zuzugestehen, dass ihre Religionszugehörigkeit nur einen einzelnen Aspekt ihrer vielseitigen Persönlichkeiten und Identitäten ausmacht?

Die Fortbildung greift Fragen von Lehrerinnen und Lehrern auf und beschäftigt sich damit, wie sie auf Positionen und Verhaltensformen, die ihnen problematisch erscheinen, reagieren können. Sie ermöglicht die Auseinandersetzung mit schulischen Konflikten und Aushandlungsprozessen in der Migrationsgesellschaft und regt durch ein abwechslungsreiches und praxisorientiertes Programm zu Austausch und Selbstreflexion an.

Inhalt

  • Kennenlernen vielfältiger Lebensrealitäten von Muslim*innen in Deutschland
  • Vermittlung von Basiswissen über den Islam als Religion
  • Reflektion eigener Bilder, Projektionen und Wahrnehmungen und deren Auswirkungen auf die pädagogische Arbeit
  • Sensibilisierung für Erfahrungen (u.a. Diskriminierungen) Jugendlicher
  • Kennenlernen von Optionen und Materialien für die pädagogische Praxis

Die Fortbildung ist ursprünglich als Begleitung zu der Wanderausstellung "Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland" entstanden. Sie basiert auf Erfahrungen und Kenntnissen, die aus der Arbeit mit der Ausstellung gewonnen wurden. Didaktische Materialien, um in der Schulklasse zu den Themen der Ausstellung zu arbeiten, ohne sie vor Ort zu haben, findet man unter www.wasglaubstdudenn.de oder in dem Buch "Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland". Materialien zur Politischen Bildung, Bestell-Nr. 2593.

 

Anmeldung unter:

https://www.bpb.de/veranstaltungen/format/seminar-workshop/329135/identitaetssplitter-religion-schule-in-der-migrationsgesellschaft?pk_campaign=nl2021-04-07&pk_kwd=329135

Du hast nicht die Berechtigung Kommentare zu sehen oder zu schreiben