Diözese München-Freising aktuell

Diözesantagung mit KRGB Mitgliederversammlung und Wahlen München-Freising 2023

Plakat Diözesantagung 2023i

Liebe Kollegen*innen,

wir laden Sie und Euch herzlich ein zu unserer diözesanen Tagung für katholische Religionslehrkräfte an Gymnasien, veranstaltet vom KRGB-Diözesanverband München und Freising in Kooperation mit dem Erzbischöflichen Ordinariat München, Abteilung Religionsunterricht an Realschulen, Gymnasien, beruflichen Schulen und übergeordnete Aufgabe mit dem Thema:

Sexualität in christlicher Perspektive:

Brennpunkte katholischer Sexualmoral und
Handlungsoptionen sexualpädagogischer Bildung im Religionsunterricht.

 

Diese Tagung findet statt am Donnerstag, 06. Juli 2023,
von 08:30 bis 16:00 Uhr
im Gästehaus missio, Pettenkoferstraße 26-28, 80336 München.

 

Dabei sind mit Prof.in Dr. Kerstin Schlögl-Flierl, Universität Augsburg, OStRin Judith Eder, Religionspädagogisches Zentrum Bayern, Hauptabteilungsleiterin Ruth Huber, Erzbischöfliches Ordinariat München sowie Fachreferentin Josiane Wies-Flaig, Erzbischöfliches Ordinariat München, namhafte Referentinnen und Expertinnen zu diesem Thema geladen. Sie versprechen eine intensive und interessante Beleuchtung dieser Thematik.


Im Rahmen der Veranstaltung findet von 13:15 bis 14:15 Uhr die Mitgliederversammlung des KRGB für die Diözese München und Freising statt, zu der natürlich auch Nicht-Mitglieder ganz herzlich eingeladen sind. Dabei wird u.a. das Amt der/ des 1. Vorsitzenden und der/ des Schriftführers neu gewählt.

Wahlvorschläge und Anträge sind bis zum 05.07.2023 zu richten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Alexandra Oguntke, Vorsitz des KRGB für die Erzdiözese München und Freising.

Über eine rege Beteiligung und eine Begegnung mit Ihnen bzw. Euch würden wir uns sehr freuen.

 

Mit kollegialem Gruß

Ihre/ Eure Alexandra Oguntke für das KRGB-Team der Diözese München und Freising

 


 

Einladung zur Mitgliederversammlung
des KRGB-Diözesanverbandes München und Freising

 

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 714

VorstandsWahl 2018 Im Diözesanvorstand München und Freisingkrgblogoklein

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 20. April 2018 in München wurde das Amt des 1. Vorsitzenden turnusgemäß nach vier Jahren neu gewählt. Dabei wurde Alexandra Oguntke (Werdenfels-Gymnasium Garmisch-Partenkirchen) in ihrer Position als 1. Vorsitzende der Erzdiözese München und Freising bestätigt. Im Namen aller Mitglieder beglückwünschte die 2. Vorsitzende, Ildiko Kasa, die Kollegin recht herzlich und wünschte ihr Gottes Segen für die anstehenden Aufgaben im KRGB.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 3527

Lehrerabend mit KRGB-Mitgliederversammlung und Wahl
am 20. April 2018

240437 web R by Alisha pixelio.deHerzliche Einladung ergeht zum Lehrerabend mit dem Titel „Neue Antworten für Ijob – die Naturwissenschaften, der liebe Gott und das Leid“ mit Prof. Dr. Gerhard Haszprunar am 20. April 2018 ab 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr im KKV Hansa e.V. München (Brienner Str. 39 80333 München).

Die Theodizee-Frage ist eine Grundsatzproblematik des Christentums und erscheint über Jahrhunderte hinweg als die häufigste Begründung, wenn die Existenz eines allmächtigen und gütigen Gottes in Frage gestellt wird. Das Buch Ijob legt an vielfältigen Beispielen nahe, dass das Leid im Wesen der Schöpfung selbst begründet ist. Der Grund für das unschuldige Leiden könnte in der Art und Weise zu suchen sein, wie Schöpfung passiert.  Angesichts der heutigen Kenntnisse über die Gesetzmäßigkeiten von Kosmogenese und Phylogenese ist es daher keine Grenzüberschreitung, wenn sich die Naturwissenschaften in eine der unmittelbarsten Fragestellungen der Theologie einmischen. Im Gegenteil: Aus diesem Blickwinkel heraus ist es möglich, neue Zugänge zur Theodizee-Frage aus den Naturwissenschaften heraus zu finden. Bild: Alisha / pixelio.de

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 3805

Fortbildungsveranstaltung in München und Freising (inklusive der diözesanen Mitgliederversammlung des KRGB) abgesagt

Leere Stuehle von Barbara Nobis pixelio.deDie geplante Fortbildungsveranstaltung in der Erzdiözese München und Freising unter dem Motto „Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut! (Perikles) – ein schülerorientierter und –aktivierender Religionsunterricht“ vom 16. bis 17. November 2017 im Schloss Fürstenried musste aufgrund einer zu geringen Anmeldezahl leider abgesagt werden.

Die in diesem Rahmen angesetzte Mitgliederversammlung des KRGB in der Erzdiözese München und Freising (inklusive der Neuwahl für das Amt der/des ersten Vorsitzenden) am Donnerstag, dem 16.11.2017; ab 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr, im Goldenen Saal des Schlosses Fürstenried, muss daher ebenfalls verschoben werden.

Die Mitgliederversammlung soll im Rahmen eines der geplanten Lehrerabende abgehalten werden. Der neue Termin für diese Mitgliederversammlung im Frühjahr des kommenden Kalenderjahres wird über Einladungen des Erzbischöflichen Ordinariats und die Homepage des KRGB rechtzeitig mitgeteilt.

 

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 3851

krgblogokleinNeuwahlen 2015 im Diözesanvorstand München UND Freising

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 12. November 2015 in Freising wurde das Amt des 2. Vorsitzenden und das Amt des Schriftführers turnusgemäß nach vier Jahren neu besetzt. Dabei wurde die ehemalige Schriftführerin Ildiko Kasa (Ludwig-Thoma-Gymnasium Prien) von den Mitgliedern der Versammlung zur 2. Vorsitzenden und Monika Benkert (Gymnasium Dorfen) zur neuen Schriftführerin gewählt. Die 1. Vorsitzende Alexandra Oguntke beglückwünschte im Namen aller Mitglieder die beiden Kolleginnen zur ihrem neuen Amt im KRGB-Team der Erzdiözese München-Freising ganz herzlich und dankte gleichzeitig vielmals dem scheidenden Kollegen im Ruhestand Dr. Franz Hauber für seine jahrelange engagierte Arbeit im KRGB.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 4960