Info für RU und Schulpastoral

missio konkret. Weltkirche in Pastoral und Schule

Die Zeitschrift missio konkret, die mit 14.000 Exemplaren zu den auflagenstärksten religionspädagogischen Zeitschriften zählt, greift in der Nummer 3-2014 in sehr eindrücklicher Weise das Thema Flucht – Vertreibung – Migration auf. ReligionslehrerInnen können die Zeitschrift, die 4mal jährlich erscheint, kostenfrei abonnieren.

 

Alle Gesamtausgaben bis zurück zum Jahr 2008 stehen auch auf www.missio-konkret.de zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 3399

Religion nebenan – Eine Spurensuche mit schülern

Religion nebenan Oberstufe 2Religion nebenan - eine Spurensuche“, so lautet der Titel eines Buches und der dazugehörigen Ausstellung, die in der Kartause Buxheim vom 12.10. bis 01.11.2013 in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Marianum, Heimatdienst Buxheim und den Salesianern Don Boscos stattfand.

http://www.reginasuchy.de/galleries/ausstellungen/religion-nebenan

Die Ausstellung will eine „Sehhilfe“ sein, die bewusst macht, wie vielfältig in unserem Umfeld Menschen ihren Glauben leben. In ihr werden Fotografien von Regina Maria Suchy gezeigt, die durch Texte des Franziskanerpaters Cornelius Bohl, des Generalministers der deutschen Franziskanerprovinz, erläutert werden.

 

Pädagogische Handreichung zu Buch und Ausstellung als Download

Religion nebenan ist ein Buch- und Ausstellungsprojekt. Die Ausstellung „Religion nebenan - Eine Spurensuche“ kann ausgeliehen werden. Leihanfrage über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 3740

"Spuren im Leben mit Gott"

Noch Plätze frei beim KMF-Pfingsttreffen 2014 in der Oase Steinerskirchen

Entdeckten Spuren nachgehen, aufmerksam eigene Spuren lesen und die geheimnisvolle Gegenwart Gottes in unserem Leben spüren. An den gemeinsamen Tagen vom 6. bis 9. Juni 2014 in der Oase Steinerskirchen, werden wir in einem vielfältigen Programm Spuren in der Bibel, in der Geschichte und in unserem alltäglichen Leben nachgehen und in handwerklichen und kreativen Workshops eigene Spuren hinterlassen. Wir freuen uns auf gemeinsame Gottesdienste und Morgen – und Abendimpulse und auf die herrliche Landschaft um die Oase.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 5387

Einladung zur 10. Pädagogischen Konferenz, 13. – 15. Februar 2014 in Eisenach
für interessierte Pädagoginnen und Pädagogen

Zwischen Aufbruch und Resignation
Eine kritische Zwischenbilanz bildungspolitischer Entwicklungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum zehnten Mal laden die Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Erzieher in Deutschland e.V., der Deutsche Katecheten-Verein e.V., der Fachverband Ethik e.V. und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft zur 10. Pädagogischen Konferenz in der Zeit vom 13.-15. Februar 2014 nach Eisenach in das Haus Hainstein ein.

Die Pädagogischen Konferenzen haben für ihre beteiligten Organisationen einen erheblichen Stellenwert. Sie bieten die Möglichkeit, ein gesellschaftliches Thema aus unterschiedlicher Sichtweise zu diskutieren, zu reflektieren und in dem jeweiligen gesellschaftlichen Kontext einzubringen sowie Impulse aus der Konferenz für die Praxiseinrichtungen in positive Handlungsoptionen umzusetzen.

Datei(en) zum Download:
Diese Datei herunterladen (Anmeldung 10 Päd Konferenz-PC-Formular.doc)Anmeldung 10 Päd Konferenz-PC-Formular.doc[ ]36 kB1391 Downloads
Diese Datei herunterladen (Programm Flyer 10. Päd Konferenz 13_15 02 2014.pdf)Programm Flyer 10. Päd Konferenz 13_15 02 2014.pdf[ ]439 kB1838 Downloads
Diese Datei herunterladen (Einladung 10 Päd Konferenz-13_15 02 2014.pdf)Einladung 10 Päd Konferenz-13_15 02 2014.pdf[ ]266 kB1793 Downloads
Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 6920

 

RPZ-Vollzeitstelle Wissenschaftlicher Referent

 

Das Religionspädagogische Zentrum in Bayern (RPZ) sucht zum 01.09.2014 oder früher in Vollzeit eine/n

Wissenschaftliche/n Referentin/en für den Bereich Gymnasium

Aus Sicht des KRGB und im Hinblick auf die Belange des katholischen Religionsunterrichts am Gymnasium wäre eine zügige und qualifizierte Wiederbesetzung der Stelle von enormer Bedeutung (z.B. für Fortbildungen, Handreichungen, Implementierung des neuen Lehrplans).

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 4412