Diözese München-Freising aktuell

KRGB-Mitgliederversammlung 2013 in Freising mit Neuwahl

Während der Tagung fand auch die Mitgliederversammlung des KRGB-Diözesanverbandes statt. Dabei blickten die beiden Vorsitzenden des KRGB-Diözesanvorstandes, Wolfgang Lanzinger und Dr. Franz Hauber, auf ihre Verbandsarbeit der letzten beiden Jahre zurück. Im Anschluss stellte Pater Erhard Staufer, Vorsitzender des KRGB-Landesvorstandes, den Entwurf eines offenen Briefes des Landesvorstandes an die KRGB-Mitglieder vor, in dem die neuesten Erkenntnisse der Sinus-Milieu-Studie thematisiert und in Beziehung zu unserer Arbeit als Religionslehrerinnen und –lehrer gesetzt werden. Insbesondere bei Jugendlichen spielen Glaube und Religion im Alltag keine große Rolle mehr. Wir müssen uns fragen, was für eine dauerhaft gute Zukunft des kath. Religionsunterrichts angesichts schwindender Glaubwürdigkeit und Überzeugungskraft der Kirche getan werden kann. Der Brief wird in seiner endgültigen Fassung an alle KRGB-Mitgliedern über die Homepage und den Rundbrief 1/2014 überreicht.

KRGB MFreising Vorstand 2013

Turnusgemäß fand auch die Neuwahl des KRGB-Diözesanvorsitzenden statt, zu der sich Wolfgang Lanzinger nicht mehr stellte, da er 2012 zum Geschäftsführer des KRGB-Landesvorstandes gewählt worden war. Einstimmig wurde Alexandra Oguntke aus Oberammergau zur neuen Vorsitzenden gewählt, die am Werdenfels-Gymnasium Garmisch-Partenkirchen Katholische Religion, Deutsch und Musik unterrichtet. Der scheidende Vorsitzende Wolfgang Lanzinger sowie ihre Vorstandskollegen Dr. Franz Hauber und Ildiko Kasa (aus Prien am Chiemsee; Schriftführerin) wie auch KRGB-Landesvorstand Pater Erhard Staufer beglückwünschten Frau Oguntke (Zweite von rechts) zur Wahl.

 

Kommentar (0) Aufrufe: 2553

bibelschuleDen Schatz im Acker finden – Bibelarbeit im Unterricht

Fortbildungsveranstaltung für katholische Religionslehrkräfte an Gymnasien in der Erzdiözese München und Freising
in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freisingund dem KRGB

14. – 15. November 2013
Domberg, Kardinal-Döpfner-Haus, 85354 Freising

Donnerstag, 14.11.2013

  • 15.00     Ankommen mit Stehkaffee
  • 15.30     Begrüßung
  • 15:45     Die älteste Jesuserzählung. Das Markusevangelium und die Botschaft von Jesus, dem Anti-Kaiser
  • Dr. Bettina Eltrop (Katholisches Bibelwerk Stuttgart)
  • 17.30     Mitgliederversammlung des KRGB
  • 18.30     Abendessen
  • 19.30     Kinofilm „Jesus liebt mich“ - Klischeeorgie oder aktuelle Glaubensvermittlung? Franz Haider (muk)
Datei(en) zum Download:
Diese Datei herunterladen (KRGBTagung Mund F_Anmeldung 2013.doc)KRGBTagung Mund F_Anmeldung 2013.doc[Anmeldeformular für die KRGB Tagung Freising 2013]85 kB1118 Downloads
Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 3634

Tag Laienapostolat 2013Samstag, 6. April 2013 von 9.00 – 17.00 Uhr

Tag des Laienapostolats
Berufen – engagiert – lebensnah

Durch Impulsvorträge, Diskussionen und Workshops werden Sie am Studientag den Schatz des Laienapostolats neu entdecken, denn der Reichtum der Kirche sind die Menschen mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Begabungen. 

1961 also kurz vor Beginn des Zweiten Vatikanischen Konzils - forderte Julius Kardinal Döpfner in seiner Sylvesterpredigt: "Das Wort ,Laie' muß wieder als Ehrentitel in der Kirche gesehen und vertieft werden".Laie - ein Ehrentitel? In den Texten des Zweiten Vatikanischen Konzils ist das so. Die Gleichheit aller Getauften, ja ihre gleiche Würde, wurde in den Vordergrund gestellt. Das gemeinsame Priestertum aller Gläubigen wurde wieder entdeckt. Noch heute sind viele erstaunt, mit welcher Hochachtung das Konzil von den Laien spricht. Bei nicht wenigen sind diese Aussagen unbekannt. Andere sind begeistert.

Datei(en) zum Download:
Diese Datei herunterladen (Laienapostolat 2013 Flyer.pdf)Laienapostolat 2013 Flyer.pdf[ ]416 kB1164 Downloads
Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 3121

Ankündigung Fortbildung und Neuwahlen im Herbst

Die nächste diözesane Fortbildungsveranstaltung findet vom 14. bis zum 15. November 2013 zum (vorläufigen) Thema

„Bibel in der Schule“

statt.

Im Rahmen der KRGB-Mitgliederversammlung wird

der / die Diözesanvorsitzende neu gewählt.

Kandidatenvorschläge können schon beim Diözesan- oder Landesvorstand eingereicht werden.

Kommentar (0) Aufrufe: 2991

Anfrage der Priesterinitiative „Münchner Kreis“

an den KRGB-Vorstand der Erzdiözese München und Freising

Der KRGB-Vorstand der Erdiözese München und Freising erhielt im Oktober 2012 einen Brief (Briefdatum 21.10.2012, siehe geschützter interner Homepage-Bereich nur für KRGB-Mitglieder) der neugegründeten Priesterinitiative „Münchner Kreis“, einer „Gruppe von Priestern und Diakonen, die sich ‚Sorge um unsere Kirche’ machen, insbesondere in unserem Erzbistum“. In der öffentlichen Erklärung dieser Priestergruppe heißt es: „Wir haben uns zusammengefunden, um auf biblischer Grundlage und angeregt durch viele Aussagen des 2. Vatikanischen Konzils einen Beitrag zur Verbesserung der kirchlichen Verhältnisse in unserem Bistum zu leisten.“ (Die vollständige Erklärung ist nachlesbar unter www.initiative-muenchner-kreis.de).

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 3306