Diözese Eichstätt aktuell

Diözesane Jahrestagung für Religionslehrkräfte an Gymnasien

108788 web R K B by S. Hofschlaeger pixelio.de10. März 2017 - 11. März 2017 / Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg

„Kampf im Namen Gottes für die Wahrheit“

– Fundamentalismus, säkulare Welt und die Frage nach (Glaubens-)Gewissheiten

Was an der Fundamentalismusdiskussion in der liberalen Gesellschaft bedenklich stimmt, ist oft eine irrationale Angst vor jeder Art von unbedingten Wahrheitsansprüchen und Glaubensgewissheiten. Dass ein Glaube von der eigenen Wahrheit überzeugt ist und andere davon zu überzeugen versucht, gehört zum Wesen jeder Religion.Fundamentalismus wird gegenwärtig in erster Linie oder ausschließlich mit dem Islam in Verbindung gebracht. Dabei gibt es dieses Phänomen seit jeher in allen Weltreligionen.

Die Fortbildung wird im ersten Teil Ursachen und Erscheinungsformen thematisieren und die Frage nach Gegenstrategien zu beantworten versuchen. Insbesondere der islamische Fundamentalismus und seine gewalttätigen Auswirkungen, aber auch christlich-fundamentalistische Gruppierungen oder Einzelpersonen stehen immer wieder im Mittelpunkt von Filmerzählungen. Die Kombination aus Bildern, Musik und einer existenziellen Geschichte vermögen die Betrachter unmittelbar emotional anzusprechen und am Thema zu beteiligen. Anhand ausgewählter Filmsequenzen aus verschiedenen Spielfilmen sollen thematische und (medien-)didaktische Zugänge zum weitreichenden Thema Fundamentalismus erschlossen werden.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 2064

KRGB beim BischofHPKRGb Eichstätt führt Austauschgespräch mit Bischof Hanke

Seit Februar 2016 gibt es im Diözesanverband Eichstätt zwei neue Vorsitzende: StRin Silke Roth (Gymnasium Gaimersheim) und StR Andreas Graf (Willibald-Gymnasium Eichstätt).

Um auch den Eichstätter Diözesanbischof, Gregor Maria Hanke OSB, über die Ziele und Inhalte des Verbandes zu informieren, waren sie gemeinsam mit den ehemaligen Vorsitzenden, OStD Claus Schredl (rechts) und StD Wolfgang Osiander (links), zu einem Antrittsbesuch im Bischofshaus eingeladen.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 2007

Neuer Vorstand beim KRGB-Diözesanverband Eichstätt

IMG 0536b

Am Freitag, 26.02.2016, wurde im Rahmen der diözesanen Fortbildungstagung der Religionslehrer der Diözese Eichstätt auf Schloss Hirschberg ein neuer Diözesanvorstand gewählt: Ohne Gegenstimmen wurden gewählt Frau StRin Silke Roth vom Gymnasium Gaimersheim und Herr StR Andreas Graf vom Willibald-Gymnasium Eichstätt.

Herr Ordinariatsrat Dr. Peter Nothaft und StD Richard Baumeister von der Schulabteilung beglückwünschten die beiden neu Gewählten und bedankten sich bei OStR Wolfgang Osiander und OStD Claus Franz Schredl, die gemeinsam zwölf Jahre lang den Diözesanverband geleitet hatten, mit einer kleinen Ansprache und einem Geschenk.

Herr Osiander und Herr Schredl bedankten sich für die hervorragende Zusammenarbeit mit der Schulabteilung und den Kolleginnen und Kollegen und betonten die vielen guten Erfahrungen und Begegnungen, die sie in den vier Wahlperioden erleben durften.

Datei(en) zum Download:
Diese Datei herunterladen (IMG_0536b.jpg)Vorstände 2016 im Diözesanverband Eichstätt[Wahl des neuen Diözesanvorstands in Eichstätt (26.02.2016): v.l.n.r. Dr. Peter Nothaft, StR Andreas Graf, OStR Wolfgang Osiander, StRin Silke Roth, OStD Claus Franz Schredl, StD Richard Baumeister]416 kB1391 Downloads
Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 2560

Diözesane Fortbildungsangebote

Folgende Fortbildungsangebote sind für das 1. Halbjahr 2015/2016 geplant. Vorläufige Informationen zu einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage (www.bistum-eichstaett.de/schule) und im Fortbildungsprogrammheft 2015/2016 der Schulabteilung.

  • 16.10.2015 im Collegium Orientale Eichstätt
    Thema: Einblicke in die Theologie und Spiritualität des östlichen Christentums
Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 2504

Forbildungsveranstaltung für katholische Religionslehrer(innen) an Gymnasien im Bereich der Diözese Eichstätt 2014

"Wirtschaftsethische Fragestellungen in einer globalisierten Welt"

07.-08.03.2014, 14:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Bistumshaus Schloss Hirschberg

Wie funktioniert Wirtschaft? (R. Lacher, OStD a.D.)
Wie kann einer von uns glücklich sein, wenn alle anderen traurig sind? (P. Dr. J. Alt, SJ)

 

Kommentar (0) Aufrufe: 3303